← zurück

TWO PLAY
TO KNOW

Pressegespräch
28. September 2017 / Leipzig

Das Pressegespräch ist der Start von TWO PLAY TO PLAY und gleichzeitig der erste offizielle gemeinsame Termin für Gregor Meyer und den frisch vom Reeperbahn Festival kommenden Martin Kohlstedt. Ort des Pressegesprächs ist die Barlach-Ebene, hier gibt es Kaffee, Häppchen und keine Kekse, wie bedauernd festgestellt wird, dafür aber einen wunderbaren Blick auf den Augustus Platz. Mit Blick auf Sighard Gilles Gemälde »Gesang vom Leben« werden die Journalist*innen begrüßt und das Pressegespräch eröffnet.
Gewandhausdirektor Professor Andreas Schulz stellt das Vorhaben TWO PLAY TO PLAY und seine musikalischen Hauptakteure vor, der Ablauf und die Termine werden erläutert und Gregor Meyer und Martin Kohlstedt zu ihrer gemeinsamen Arbeit befragt.

TWO PLAY TO PLAY ist ab heute in der Welt und nimmt Fahrt auf!